Musik auf der UTOPI.KA

UTOPI.KA bei Instagram     UTOPI.KA bei Facebook

Hook Session in Concert

Samstag, 24. September 2022

21:00 Uhr

Zeltbühne im Kulturzelt

Eintritt frei!

Foto: Svenja Tietze
Foto: Svenja Tietze

Das in Kaufbeuren von jungen MusikerInnen gegründete Format „Hook Session“ wird im Rahmen der UTOPI.KA erstmals live auf einer Bühne stattfinden. Begonnen hat das Projekt in einem zum Probenraum umfunktionierten Keller im Kaufbeurer Stadtteil Haken - zu englisch „Hook“.

Mit der Handykamera haben ein paar befreundete MusikerInnen dort ihre Jamsessions aufgenommen und auf Youtube hochgeladen. Später wurden die Live-Sessions dann in Augsburg weitergeführt, mit immer mehr neuen, jungen Bands aus der Region - und einer richtigen Kamera.

Das Ziel des Kollektivs ist es, jungen KünstlerInnen eine kostenlose Plattform bieten, um ihre Musik zu präsentieren und sich untereinander zu vernetzen.

Möglich gemacht wird die Hook Session durch Fördergelder, Spenden und viel ehrenamtliches Engagement. Die Mitglieder, die die Live-Sessions selbstständig aufnehmen, mischen, mastern und filmen, stehen zum Großteil heute selbst mit Bandprojekten wie „Marcoca“, „Das Kitsch“ oder „King Lui and the Jazz Mop“ auf Bühnen in Kaufbeuren, Augsburg und sogar Frankreich. Daher wissen sie ganz genau, wie hilfreich es sein kann, Unterstützung beim Verbreiten der eigenen Musik zu bekommen, vor allem wenn man noch am Anfang steht!

Wer die Arbeit des Kollektivs schonmal kennenlernen und sich musikalisch auf die UTOPI.KA einstimmen möchte, wird fündig unter www.youtube.com/c/HookSession oder bei Instagram unter www.instagram.com/hooksession


Musik & Comedy auf der UTOPI.KA

Der Eintritt zum gesamten Musik- & Comedy-Programm auf der UTOPI.KA ist kostenlos!


Unsere Premium-plus-Sponsoren

Unsere Premium-Sponsoren

Unsere weiteren Sponsoren

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
"Special Olympics World Games 2023" Host
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Knotenpunkt Kaufbeuren
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal