Fortbildung: „Vereinsgründung – so geht’s“ 21.05.2022

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit den Koordinierungszentren bürgerschaftliches Engagement in Ostallgäu, Kempten, Unterallgäu und Weilheim-Schongau angeboten.

Samstag, 21.05.2022, 09:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Kaufbeuren
Referent*in: Renate Mitleger-Lehner, Rechtsanwältin aus München und Karl Bosch, Coach und Mediator aus Sonthofen
kostenfrei

Block 1: Die passende Rechtsform (09:00 - 10:15 Uhr) - Renate Mitleger-Lehner

  • Der rechtsfähige Verein
  • Der nichtrechtsfähige Verein
  • Stiftung, GbR, GmbH

Block 2: Von der Idee zum Verein (10:45 - 12:00 Uhr) - Karl Bosch

  • Gründung eines Vereins
  • Vereinszweck, Mitglieder, Satzung
  • Gründungsversammlung, Gründungsprotokoll
  • Eintragung in das Vereinsregister
  • Beantragung der Gemeinnützigkeit
  • Ggf. Aktuelle Situation - "COVID-19-Gesetz"

Block 3: Die Vereinssatzung (13:00 - 14:15 Uhr) - Renate Mitleger-Lehner

  • Pflichtinhalte
  • Sinnvolle Ergänzungen
  • Zusammensetzung Vorstand
  • Gemeinnützigkeit
  • Aspekte des Vereinssteuerrechts

Block 4: Das Vereinsleben (14:45 - 16:00 Uhr) - Karl Bosch

  • Mitgliederversammlung
  • Satzungsänderungen
  • Änderungen im Vorstand
  • Protokollführung

Anmeldung bis 12.05.2022 unter dem folgenden Link: https://www.landratsamt-unterallgaeu.de/aktuelles/veranstaltungen/detailseite/seminar-zur-vereinsgruendung-am-21-mai.

Die Veranstaltung findet unter der aktuellen bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung statt.

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
"Special Olympics World Games 2023" Host
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Knotenpunkt Kaufbeuren
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal