Yoga für Alle

Festival der Vielfalt lädt am 24.09. um 18.30 Uhr zum Yoga ein

Die Yoga-Stunde „Yoga für Alle“ lädt Anfänger oder Fortgeschrittene, Frauen und Männer ein, ungezwungen ins Yoga reinzuschnuppern. Nach dem Kurs gibt es zum Ausklang eine kleine Teerunde.

Er findet im Rahmen des Festivals der Vielfalt am Montag, 24.09. von 18.30 bis 20 Uhr im Familienstützpunkt im Kindergarten Herz Jesu in der Proschwitzer Straße 33 statt.

Geleitet wird der Kurs von Yoga-Lehrerin Claudia Halbedel. Die Stunde bietet die Möglichkeit, mit Menschen aus den verschiedensten Herkunftsländern gemeinsam Yoga zu üben.

Der Eintritt ist frei. 
Veranstalter ist das Bundesprogramm »Zukunft jetzt«.

Eine Gesamtübersicht über alle Veranstaltungen des Festivals, das vom Bundesprogramm Demokratie leben! sowie vom Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren gefördert wird, findet sich im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival.

 

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal