Modellierwerkstatt beim Festival der Vielfalt

Fantasievolles Töpfern am 24.09. um 18 Uhr bei Querkunst

Fantasie ist gefragt – nach Lust und Laune dürfen bei der Modellierwerkstatt frei wählbare Kunstwerke getöpfert werden.

Die Werkstatt findet am Montag, 24.09. von 18 bis 20 Uhr unter Anleitung von Eva Pramann im Rahmen des Festivals der Vielfalt bei Querkunst in der Pfarrgasse 1 statt. Sie bietet die eine ideale Gelegenheit Menschen aus den verschiedensten Herkunftsländern zwanglos kennenzulernen. Veranstalter ist das Bundesprogramm »Zukunft jetzt«.

Der Eintritt beträgt 2 Euro. 
Die Modellierwerkstatt richtet sich vor allem an Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Eine Gesamtübersicht über alle Veranstaltungen des Festivals, das vom Bundesprogramm Demokratie leben! sowie vom Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren gefördert wird, findet sich im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival.

 

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal