Kaufbeurer „Lernfest am Park“ am 16. Mai

Anmeldeschluss für Akteure im März

Impressionen vom letzten Lernfest. Foto: Gregor Derzapf
Impressionen vom letzten Lernfest. Foto: Gregor Derzapf

Der Termin rückt näher: Am Samstag, 16. Mai bespielt das Lernfest Kaufbeuren von 10 bis 17 Uhr das gesamte Parkstadion, die erdgas schwaben arena sowie Teile des Jordanparks. Bis in den Monat März haben interessierte Organisationen, Unternehmen oder Vereine noch Zeit, sich als Akteure anzumelden und das Lernfest am Park mitzugestalten.

„Die Veranstaltung eröffnet den Akteuren die Möglichkeit, Lernen und Bildung Tausenden von Besuchern öffentlichkeitswirksam und kreativ zu präsentieren - ob durch einen Aktiv-Stand mit einem Mitmachangebot, einem Beitrag zum Bühnenprogramm oder einer Sonderaktion“, der Kreativität sind laut Elke Schad, Projektleiterin Lernfest und Gleichstellungs- und Familienbeauftrage der Stadt Kaufbeuren, keine Grenzen gesetzt. So könne auf der Aktionsbühne Theater, Entertainment, Musik oder Tanz präsentiert werden. Auch seien Sonderaktionen wie Workshops an den einzelnen Ständen möglich oder Vorführungen von Sportgruppen außerhalb des Bühnenprogramms.

Impressionen vom letzten Lernfest. Foto: Horst Zedlitz
Impressionen vom letzten Lernfest. Foto: Horst Zedlitz

„Unser Organisationsteam stellt den Veranstaltungsort samt der Logistik und dem gesamten Rahmen zur Verfügung und übernimmt die Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Die Akteure sind aufgerufen, attraktive und begeisternde Mitmachaktionen anzubieten“ erläutert Elke Schad. Dabei seien die Zielgruppe des Lernfestes keinesfalls nur Kinder und Familien, sondern unbedingt alle Altersstufen, „schließlich ist Lernen ein lebenslanger Prozess und endet nicht mit dem Schulabschluss.“

Wie Elke Schad betont, seien bereits erfreulich viele Anmeldungen eingegangen. Über noch weitere Akteure, insbesondere auch Unternehmen und Ausbildungsbetriebe, würde sich das Lernfestteam allerdings freuen, um den Besuchern eine möglichst große Bandbreite präsentieren zu können. „Gerne unterstützen und beraten wir auch potentielle Teilnehmer bei ihrer Ideensuche“, so Schad. „Darüber hinaus steht unser Lernfestteam bei allen Fragen zur Verfügung.“

Kontakt und Anmeldung:

Elke Schad, Projektleiterin Lernfest, Telefon 08341 437-761, Mail post@lernfest-kaufbeuren.de

Auf www.kaufbeuren.de/Lernfest befinden sich die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular.

Themenfelder:
Wissen schaffen (Familie und Kinder), Wissen probieren (Jugend), Wissen machen (Kindertagesstätten, Schule, Beruf), Wissen gestalten (Ausbildung und Beruf), Wissen aktivieren (Sport, Freizeit und Gesundheit) oder Wissen bewahren (Kultur, Tradition und Umwelt).

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal