Kaufbeuren wird Gesunde Kommune

Stadt hat Förderzusage erhalten

Urkundenübergabe und Startschuss für die Stadt Kaufbeuren als „Gesunde Kommune“. (v.l.n.r.:) Alfred Riermeier, Referatsleiter für Jugend und Familie bei der Stadt Kaufbeuren, Prof. Dr. Marcus Zinsmeister, Fakultät Soziales und Gesundheit, Hochschule Kempten, Julia Mergler, Projektleiterin im Bildungsbüro der Stadt Kaufbeuren, Oberbürgermeister Stefan Bosse, Bernd Ruppert, kommissarischer Direktor, AOK Bayern Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu, Robert Markthaler, Bereichsleiter AOK Bayern Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu. 
Foto: Stadt Kaufbeuren

Der Startschuss für Kaufbeuren als Gesunde Kommune ist gefallen. Die Stadt Kaufbeuren hat die Förderzusage im Rahmen des gleichnamigen Förderprogramms der AOK Bayern erhalten.

Kürzlich fand die Urkundenübergabe im Rathaus Kaufbeuren mit Oberbürgermeister Stefan Bosse statt.

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal