Internationale Tänze

Schnupperstunde im Rahmen des Festivals der Vielfalt

Bild: Gabriele Strodel / Zukunft jetzt
Bild: Gabriele Strodel / Zukunft jetzt

Lust auf Tanzen hatten die Teilnehmerinnen beim „Tanz der Nationen“. Das Projekt Zukunft jetzt und Kaufbeuren-aktiv luden junge Frauen und Mädchen im Rahmen des Festivals der Vielfalt zum Erlernen internationaler Tänze ein. Die Tanzlehrerin Helene Palamar unterrichtete die Teilnehmerinnen, welche begeistert bei der Sache waren.

Mehr Informationen zum Festival, das vom Bundesprogramm Demokratie leben! sowie vom Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren gefördert wird, finden sich im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival.

 

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal