9. Marktplatz der FreiwilligenAgentur Knotenpunkt in Kaufbeurer Sparkassenpassage am 10.11.2019

Anmeldefrist für interessierte Organisationen läuft bis zum 02.09.2019

Reger Andrang herrschte an den Informationsständen in der Sparkassen-Passage beim Marktplatz der FreiwilligenAgentur. Foto: Marketingagentur Tenambergen
Reger Andrang herrschte an den Informationsständen in der Sparkassen-Passage beim Marktplatz der FreiwilligenAgentur. Foto: Marketingagentur Tenambergen

Viele Bürgerinnen und Bürger unterstützen gerne und tatkräftig ehrenamtlich Organisationen und Vereine. Dafür benötigen sie jedoch Informationen darüber, wo und wie sie sich engagieren können. Daneben ist es wichtig zu wissen, an welcher Stelle die eigenen Talente zum Einsatz gebracht werden können. Gleichzeitig suchen Organisationen und Vereine immer wieder freiwillige Helfer.

Die Kaufbeurer FreiwilligenAgentur Knotenpunkt führt mit ihrer Veranstaltung „Marktplatz“ einmal jährlich genau diese beiden Interessensgruppen passgenau zusammen. In diesem Jahr am Sonntag, 10. November 2019 von 12 bis 16 Uhr, erneut in der Sparkassenpassage in der Kaufbeurer Innenstadt.

„Mit dem Marktplatz geben wir Einrichtungen, Verbänden oder Vereinen, die Ehrenamtliche suchen, die Möglichkeit sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und dabei neue Aktive zu werben“, umreißt Angelika Lausser, Leiterin der FreiwilligenAgentur die Zielsetzung. Daneben erhalte auf dem Marktplatz auch der fachliche Austausch der Organisationen und Vereine untereinander den entsprechenden Rahmen.

„Die erfolgreichen Elemente der vergangenen acht Marktplatz-Veranstaltungen haben wir beibehalten. So auch das Angebot für die Teilnehmer, ihre Einrichtungen auf unserer großen Videowand vorzustellen“, schildert Lausser. Ebenso werde auf jeden Fall der „Markt der Möglichkeiten“ wieder stattfinden. „Hierbei präsentieren unsere Aussteller besonders anschauliche Informationen für die Besucher.“ Von der Versorgung von Verletzten bis zu kleinen Turndarbietungen seien der Kreativität hier fast keine Grenzen gesetzt. “Wir freuen uns erneut auf spannende Vorschläge“, so Lausser. Wie schon in den letzten Jahren bietet der Marktplatz wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Auftritten und musikalischen Darbietungen.

Alle Vereine und Einrichtungen, welche Interesse an einer Teilnahme haben können sich bis 02. September 2019 anmelden. Ein Anmeldeformular und weiterführende Informationen stehen unter www.knotenpunkt-kaufbeuren.de bereit.

Zurück

Kaufbeuren von oben - ANTENNE BAYERN
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
„Elterntalk“ - der Film.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal