9. Marktplatz der FreiwilligenAgentur „Knotenpunkt“ in der Sparkasse

Ehrenamt im Fokus – Vereine präsentieren sich und informieren

Hier lässt sich Birgit Pfeifer, Schatzmeisterin beim Kulturring, von Raphael Bobritz als 1. Vorsitzenden des Puppenspielvereins in die Geheimnisse der „fadengelenkten Puppen“ einweisen. Foto: privat
Hier lässt sich Birgit Pfeifer, Schatzmeisterin beim Kulturring, von Raphael Bobritz als 1. Vorsitzenden des Puppenspielvereins in die Geheimnisse der „fadengelenkten Puppen“ einweisen. Foto: privat

Über 30 Vereine und Organisationen aus den unterschiedlichsten Bereichen präsentierten sich am Martinisonntag beim 9. Marktplatz der FreiwilligenAgentur „Knotenpunkt“ in Zusammenarbeit mit Kaufbeuren aktiv im Sparkassen-Forum. Das Spektrum reichte weit: Von Selbsthilfe, Gesundheit, Migration und Flucht über Umweltschutz und Sport war alles vertreten. „Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, wollen wir unterstützen, die für sie passende Stelle zu finden“, so die Leiterin der FreiwilligenAgentur „Knotenpunkt“ Angelika Lausser.

Uschi Erb von der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Bayern (lagfa) besuchte als Schirmherrin der Veranstaltung diverse Aussteller und betonte, dass gerade solche Messen die Ziele und Aufgaben der Freiwilligenagenturen darstellen. „Hier werden Kontakte geknüpft und Netzwerke geschaffen“, so die Referentin, „diese Aufgaben haben Freiwilligenagenturen.“ Für die zahlreichen Besucher bestehe die Möglichkeit, sich niederschwellig bei den verschiedenen Organisationen über deren Arbeit und auch direkt über die Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements informieren. Sparkassenvorstand Tobias Streifinger als Hausherr freute sich über die vielen Besucher in der Passage: „Der Bau war eine gute Idee, so wird sie genutzt und belebt.“

Ein Rahmenprogramm mit Aikido-Vorführungen des Turnverein Kaufbeuren sowie Taekwondo Darbietungen des Team Buron führte durch den Nachmittag. Auch im nächsten Jahr wird es zum gleichen Zeitpunkt wieder einen Marktplatz der FreiwilligenAgentur „Knotenpunkt“ geben, der dann zum zehnten Mal stattfindet und somit ein kleines Jubiläum feiert!

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal