8. Marktplatz der Freiwilligenbörse am 11.11.2018 war wieder erfolgreich

Der Marktplatz der Freiwilligenbörse „Knotenpunkt“, unterstützt durch Kaufbeuren-aktiv, bot zum achten Mal über 30 Einrichtungen die Möglichkeit, sich vorzustellen und ehrenamtliche Helfer und Unterstützer zu finden.

Foto: FreiwilligenAgentur Knotenpunkt
Foto: FreiwilligenAgentur Knotenpunkt

Getreu dem Motto „Wir knüpfen Kontakte“ konnten sich die Besucher über die verschiedenen Vereine informieren. Dieses Jahr stellte sich unter anderem der TV Kaufbeuren mit einer Vorführung der Abteilung „Aikido“ vor. Ebenso konnten die Besucher einen Ausschnitt aus dem Auftritt der Wertachgarde sehen, sowie zum ersten Mal auch eine Vorführung vom Taekwondo Team Buron.

Die Organisatoren bedanken sich bei allen teilnehmenden Akteuren und Einrichtungen für ihr Engagement.

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal