"Haus der Demokratie": Der Countdown läuft

Die Vorbereitungen in der Kaiser-Max-Straße 15 laufen auf Hochtouren.

Ab dem kommenden Samstag dreht sich dort alles um das Thema Demokratie. Am 21. September um 16 Uhr wird Bundesfamilienministerin Franziska Giffey das Haus der Demokratie eröffnen, danach warten zwei Wochen voll spannender Workshops, Veranstaltungen und Aktionen auf interessierte Besucher. Hinter den Kulissen ist aktuell aber noch handwerkliches Geschick gefragt. Kilian Herbschleb von der Fach- und Koordinierungsstelle "Demokratie Leben!" und Roman Harasymiw, künstlerischer Leiter der filmzeitkaufbeuren, bringen hier Farbe auf den Boden. Die filmzeitkaufbeuren wird das Programm im Haus der Demokratie unter anderem mit Filmen aus vergangenen Festivalausgaben bereichern, die für ein vielfältiges, tolerantes Miteinander und für ein demokratisches Verständnis stehen.

Alle Veranstaltungen und Aktionen im Haus der Demokratie unter www.kaufbeuren-aktiv.de/haus-der-demokratie.

Reguläre Öffnungszeit: Donnerstag bis Samstag von jeweils 10 bis 15 Uhr.

Foto: Marketingagentur Tenambergen
Foto: Marketingagentur Tenambergen

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal