Gesundheitstag: Akteure gesucht

Gesundheitstag im Rahmen des „VWEW-Stadtlaufs“ am 21. September in Kaufbeuren. Akteure für Stände und Bühne gesucht

Bild: Screenshot www.kaufbeuren-aktiv.de/gesundheitstag
Bild: Screenshot www.kaufbeuren-aktiv.de/gesundheitstag

Rund um das große Laufevent „VWEW Stadtlauf Kaufbeuren“ am 21. September veranstaltet die städtische Abteilung Kaufbeuren-aktiv im Rahmen des Förderprogramms „Gesunde Kommune“ von 11 bis 16 Uhr einen Gesundheitstag in der oberen Kaiser-Max-Straße.

„Wir planen ein unterhaltsames Bühnenprogramm aus Musik, Show und Informationen sowie zahlreiche Stände, die sich mit dem Thema Gesundheit befassen, es näher beleuchten und dabei die Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen animieren“, erläutert Tayfun Aygün, Leiter von Kaufbeuren-aktiv. Julia Mergler, Projektleiterin der Gesunden Kommune betont: „Unser Gesundheitstag richtet sich an alle Altersgruppen und soll insbesondere Familien, junge Erwachsene und gesundheitsinteressierte Menschen ansprechen.“

Noch werden Akteure für die Bühne sowie Vereine, Einrichtungen und Organisationen für die Stände gesucht. „Wir freuen uns, mit unserem Gesundheitstag all denen eine Plattform zur eigenen Präsentation zu bieten, die mit dem wichtigen Thema Gesundheit zu tun haben“, so Julia Mergler. Gerne könnten sich entsprechende Akteure kreativ zeigen und damit auf ihre Arbeit und ihre Ziele aufmerksam machen. Wichtig ist für Mergler dabei vor allem eines: „Es gibt viele Möglichkeiten der Teilnahme. Ob mit einem Informationsstand oder Mitmach-Aktionen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: ob Spiele oder Kinderschminken, die Hauptsache ist, dass alle Besucher eine schöne Zeit verbringen.“ Die Start- und Zielpunkte des Stadtlaufs sind in der unteren Kaiser-Max-Straße vorgesehen. Der Gesundheitstag bespielt wie angesprochen den Bereich der oberen Kaiser-Max-Straße. Die Bühne wird zentral neben dem Neptunbrunnen ihren Platz haben.

Auch Alfred Riermeier, Leiter des Jugend- und Familienreferates der Stadt Kaufbeuren ist von dem Thema überzeugt und freut sich auf den Gesundheitstag: "Die Stadt Kaufbeuren nimmt am Förderprogramm Gesunde Kommune teil um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu fördern. Der Start der zweiten Programmphase mit maßgeschneiderten Angeboten beginnt im September mit dem Gesundheitstag. Er bietet uns eine ideale Möglichkeit, auf das Thema aufmerksam zu machen, schon bestehende Angebote in Kaufbeuren zu präsentieren und in einen effektiven Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu treten.“

Für Fragen steht Julia Mergler gerne unter der Telefonnummer 08341 – 437 422 oder per E-Mail unter julia.mergler@kaufbeuren.de zur Verfügung.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an info@kaufbeuren-aktiv.de.

Mehr Informationen unter: www.kaufbeuren-aktiv.de/gesundheitstag

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal