„Gemeinsam aktiv!“: Bewerbungsfrist für Vereine verlängert

Vereine und ehrenamtliche Initiativen können sich jetzt bis zum 24. Oktober 2021 bewerben.

Die Bewerbungsfrist für die von der städtischen Abteilung Kaufbeuren-aktiv in Kooperation mit der Engagierten Stadt Kaufbeuren ins Leben gerufene Spendenaktion „Gemeinsam aktiv!“ für Vereine und ehrenamtliche Initiativen wird bis zum 24. Oktober verlängert!

„Um noch mehr Vereinen und ehrenamtlichen Initiativen die Chance zu bieten, sich an unserer Spendenaktion zu beteiligen, haben wir die Bewerbungsfrist um einen Monat verlängert“, so Helga Holzhausen, die das Projekt seitens der Engagierten Stadt Kaufbeuren koordiniert. „Nutzen Sie die Chance, als einer von drei Gewinnervereinen € 1.500,- aus dem Spendentopf für Ihre nachhaltige Projekt-Idee zu erhalten!“

Noch bis zum 24. Oktober können sich Vereine und ehrenamtliche Initiativen aus dem Großraum Kaufbeuren in einer der drei folgenden Kategorien bewerben:
Kinder und Jugendliche | Senioren | Umwelt und Nachhaltigkeit.

Die Ideen können direkt über die Homepage der „Engagierten Stadt Kaufbeuren“ (http://www.engagiertestadt-kaufbeuren.de/gemeinsam.htm), oder per Mail an info@engagiertestadt-kaufbeuren.de eingereicht werden.

Eine Jury, bestehend aus den Unterstützern dieser Aktion wählt dann pro Kategorie ein Projekt aus. Die drei Gewinner-Vereine erhalten jeweils € 1.500,- und werden im Rahmen des Marktplatzes der FreiwilligenAgentur Knotenpunkt am 6. November 2021 bekannt gegeben.

Weitere Informationen unter:
www.engagiertestadt-kaufbeuren.de/vereine.htm und https://www.kaufbeuren-aktiv.de/top-themen/meldung/gemeinsam-aktiv.html

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal