Gelungene Syrische Nacht

Gut besuchte Kennenlernparty im JuZe Kaufbeuren

Gute Stimmung herrschte bei der Syrischen Nacht im Jugendzentrum Kaufbeuren. Bild: Stadtjugendring Kaufbeuren
Gute Stimmung herrschte bei der Syrischen Nacht im Jugendzentrum Kaufbeuren. Bild: Stadtjugendring Kaufbeuren

Über 100 Besucher folgten der Einladung des Jugendzentrums Kaufbeuren zur Syrischen Nacht im Rahmen des Festivals der Vielfalt. Für die musikalische Gestaltung des Abends sorgten die Mitglieder des „Syrischen Friedenschor“ aus München und ein syrischer DJ aus Marktoberdorf. An der mitreißenden Darbietung des Friedenschors beteiligten sich auch Gäste aus dem Publikum und es wurde ausgiebig gefeiert und getanzt.

Als der syrische DJ die Musiker ablöste und neben syrischem auch deutschen Hip Hop auflegte, kam besonders die Jugend auf ihre Kosten. Um sich und die unterschiedlichen Gebräuche kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen, wurden traditionelle syrische Leckereien und „Kaiserschmarrn“ zum Probieren gereicht.

Der Abend fand in Zusammenarbeit mit dem AK Asyl statt.

Mehr Informationen zum Festival, das vom Bundesprogramm Demokratie leben! sowie vom Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren gefördert wird, finden sich im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival.

 

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal