Förderung für das Jahr 2022 bewilligt

Die Stadt Kaufbeuren erhält auch im nächsten Jahr eine Förderung im Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist am 1. Januar 2015 in Kaufbeuren angelaufen. Die Hauptzielgruppe sind Jugendliche sowie Kinder und junge Erwachsene.

Für das Jahr 2022 wurde für die Stadt Kaufbeuren eine Förderung in Höhe von 125.000,00 € bewilligt. Aktuell werden die eingegangenen Projektanträge für das nächste Jahr gesichtet, welche am 01.12.2021 durch den Begleitausschuss diskutiert werden.

Darüber hinaus wurden für das Jahr 2021 zusätzliche Mittel in Höhe von 5.000,00 € für das Teilprojekt „Fair bleiben! – Für eine bessere Gesprächskultur in Deutschland“ in Zusammenarbeit mit der Körber-Stiftung bewilligt.

„Demokratie leben!“ zielt darauf ab demokratisches Engagement und die Mitbeteiligung der Bevölkerung am politischen Geschehen zu stärken. Damit einhergehend soll das Demokratieverständnis gefördert und gelebt werden. Weiterhin ist der Aufbau einer Willkommenskultur in Kaufbeuren, verbunden mit einer Etablierung des interreligiösen und interkulturellen Dialoges, vorgesehen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.kaufbeuren-aktiv.de/demokratie-leben

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
"Special Olympics World Games 2023" Host
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Knotenpunkt Kaufbeuren
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal