Fiktiver Parteitag auf der UTOPI.KA

Auf Kaufbeurens Zukunftsfestival eröffnet ein eigenes Zelt zum Thema Selbstbestimmung. Politiker-Stammtisch, Konzerte und Demos geplant.

Bild: Stadtjugendring Kaufbeuren

Ein ganzes Zelt wird sich auf dem kommenden Kaufbeurer Zukunftsfestival UTOPI.KA am 23. und 24. September auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren dem Thema Selbstbestimmung widmen – daher hat der Bereich auch seinen Namen. Im Zelt Selbst-Be-Stimmt soll ein fiktiver Parteitag einer nicht existierenden Partei stattfinden.

Besucherinnen und Besucher können sich in diesem nicht nur eigene Buttons und Wahlfotos gestalten, sondern auch Dinge individuell mit unterschiedlichen "Ich wähle selbst-be-stimmt"-Motiven bedrucken lassen. Vom Zelt ausgehend ist auch eine Demonstration über das ganze Gelände geplant. Wer wofür demonstriert? "Jede und jeder wählt selbstbestimmt", erklärt Till Nißle vom Eckpunkt des Stadtjugendrings, der unter anderem für die Organisation verantwortlich ist.

Am Freitagnachmittag ist obendrein ein Politiker-Stammtisch geplant. Diskutiert werden soll mit Vertreterinnen und Vertretern der kommunalen und überregionalen Politik. Eine Open-Stage und mehrere Konzerte im Zelt Selbst-Be-Stimmt runden das Programm ab. So wird am Samstagabend etwa die junge Füssener Band Lyca Indi-Rock performen. Am Freitagabend ist eine "Eckpunkt-Session" mit Auftritten von Kabarettist Wolfgang Krebs, sowie Simon Gemkow, Laura Pousada, Alice Schaller sowie Sinja Hujer, allesamt junge Menschen, die sich alle in Aktionen des Eckpunkt Kaufbeuren engagieren, geplant.

An der Umsetzung sind neben der Lebenshilfe Ostallgäu und dem Stadtjugendring Kaufbeuren auch die Kulturwerkstatt, die Schülerorganisation SchOK und der Queere Jugendtreff beteiligt.

Mehr zum Programm finden Sie auf der Homepage https://www.lebenshilfe-oal.de/selbst-be-stimmt/.

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
"Special Olympics World Games 2023" Host
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Knotenpunkt Kaufbeuren
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal