Ein neues Gesicht bei Kaufbeuren-aktiv

Wechsel der Büroleitung in städtischer Abteilung

Tayfun Aygün ist seit Mai der neue Büroleiter der städtischen Abteilung Kaufbeuren-aktiv. Foto: Marketingagentur Tenambergen
Tayfun Aygün ist seit Mai der neue Büroleiter der städtischen Abteilung Kaufbeuren-aktiv. Foto: Marketingagentur Tenambergen

Ein neues Gesicht in der städtischen Abteilung Kaufbeuren-aktiv: Tayfun Aygün tritt aktuell die Leitung des Büros an. „Ich bin seit acht Jahren bei der Kaufbeurer Stadtverwaltung tätig“, berichtet der 24-jährige. Schon seine Ausbildung habe er hier absolviert. Bereits während dieser Zeit hatte er Gelegenheit Kaufbeuren-aktiv kennen zu lernen: „Die Vielfalt und Bandbreite der Aufgaben hatte mich damals direkt begeistert“, erklärt Aygün. Als nun die Stelle der Büroleitung frei wurde, habe er sich gerne beworben. „Als Sohn türkischer Gastarbeiter liegt mir das Thema Integration besonders am Herzen“, schildert Aygün. „Als eines meiner Hauptziele sehe ich die noch bessere Vernetzung von Menschen verschiedenster Kulturen mittels unserer laufenden Projekte und Programme. Darüber hinaus möchte ich mit neuen Projektideen die erfolgreiche Integrationsarbeit von Kaufbeuren-aktiv weiter ausbauen.“

Auf Aygün warten vielfältige Aufgaben. Aktuell stehen die umfangreichen Vorbereitungen für das alljährliche Festival der Vielfalt im Herbst im Fokus - dieses feiert sein fünfzehnjähriges Jubiläum. „Das möchten wir mit einem großen Open-Air unter dem Motto „Wir sind dabei“ am 22. September in der Kaufbeurer Innenstadt feiern“, so Aygün. Dazu stellen wir ein kreatives Programm unter Beteiligung Kaufbeurer Vereine mit vielen Aktionen für Familien auf die Beine. Dabei sind auch Kaufbeurer  Schulen welche die Ausstellung „Straße der Grundrechte“ präsentieren.

„Kaufbeuren-aktiv steht dafür Ideen und Projekte gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern umzusetzen. Deshalb freue ich mich jederzeit über neue Projektideen oder Anregungen zu laufenden Programmen. Ebenso stehe ich für Verbesserungsvorschläge gerne zur Verfügung“, erklärt Aygün. Für jene, die sich erst einmal genauer über die Arbeit von Kaufbeuren-aktiv informieren möchten, findet sich alles Wissenswerte auf der Homepage. „Seit Anfang Mai ist unser neuer, komplett überarbeiteter Internetauftritt online“, so Aygün. Vom Layout bis zur Navigation sei er zeitgemäß komplett umgestaltet worden. Dabei, betont Aygün, seien vor allem die Nutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit im Vordergrund gestanden.

Ein weiterer zentraler Punkt der Arbeit von Kaufbeuren-aktiv ist die Stärkung und Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. „Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, wie viel Zeit und Herzblut man in ein Ehrenamt steckt“, schildert Aygün. Deshalb freue er sich, dass in Kaufbeuren besonders engagierte Ehrenamtliche verdiente Anerkennung in Form  von der bayerischen Ehrenamtskarte oder der Kaufbeuren-aktiv Medaille erhalten. Zur Förderung des Ehrenamtes gehört auch die alljährliche Organisation der Freiwilligen- Messe Marktplatz.


Tayfun Aygün ist erreichbar im:

Büro Kaufbeuren-aktiv (Koordinierungszentrum)
Bürgerstraße 2
87600 Kaufbeuren-Neugablonz
Telefon: 08341-437388      
E-Mail: tayfun.ayguen@kaufbeuren.de

Öffnungszeiten:
Mo             8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr
Di bis Fr    8.00 bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen zu Kaufbeuren-aktiv im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal