Comedian und Gesang gesucht

Eröffnungsveranstaltung „Festival der Vielfalt“ am 18. Oktober bietet Künstlern eine Plattform

2018 fand die Auftaktveranstaltung des „Festivals der Vielfalt“ in der Kaiser-Max-Straße statt. Dieses Jahr geht es in den Saal der Kolping-Akademie. Foto: Marketingagentur Tenambergen
2018 fand die Auftaktveranstaltung des „Festivals der Vielfalt“ in der Kaiser-Max-Straße statt. Dieses Jahr geht es in den Saal der Kolping-Akademie. Foto: Marketingagentur Tenambergen

Das „Festival der Vielfalt“ gibt Künstlern eine Bühne. Der Grund: Die städtische Abteilung Kaufbeuren-aktiv eröffnet das „Festival der Vielfalt“ am 18. Oktober mit einer Auftaktveranstaltung in der Kaufbeurer Kolpingakademie. Zur weiteren Bereicherung des großen Abendprogramms werden noch ein Comedian und ein gesanglicher Liveact gesucht. „Wir wollen gerne talentierten Nachwuchs-Künstlern die Chance geben mit ein bis zwei Nummern vor einem größeren Publikum aufzutreten“, erläutert Tayfun Aygün, Leiter von Kaufbeuren-aktiv. Einige Künstler habe man bereits engagiert. Darüber hinaus wartet das geplante Programm neben Comedy und Livemusik mit spannendem Infotainment an der „Talktheke“ auf.

„Wir möchten einen rundum spannenden Abend mit tollen Künstlern und - quasi nebenbei - auch ein paar facettenreiche Hintergrundinformationen zu unserem Wirkungsbereich bieten“, betont Kaufbeuren-aktiv. „Seit unserem Bestehen ist es gelungen mehr als neun Millionen Euro nach Kaufbeuren zu holen. Damit konnten wir viele Dinge anstoßen: Von Projekten im Bereich Kinder und Jugend, über Bildung, Unterstützung von Familien bis hin zur Demokratie- und Toleranzförderung.“

„Jetzt sind wir sehr gespannt auf die Künstler die sich melden“, freut sich Aygün bereits auf viele Bewerbungen. Ideal wäre die Einsendung einer Video- bzw. Tonaufnahme samt einer kurzen Vorstellung per Mail an info@kaufbeuren-aktiv.de. Auch Rückfragen sind hier gerne möglich. 

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
„Elterntalk“ - der Film.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal