daheim! - Ziele

  • Erhalt und/oder Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen in Kaufbeuren in ihrem sozialen Umfeld,
  • Aufbau der Struktur des Betreuten Wohnens zu Hause in Kaufbeuren mit der Einrichtung einer entsprechenden Anlauf- und Koordinierungsstelle,
  • Entlastung und Sicherheit für ältere Menschen und deren Angehörige durch zentrale Organisation und Koordination notwendiger Hilfen, die den Verbleib in der eigenen Wohnung sicherstellen sollen,
  • Platzierung des Angebotes „daheim!" - Betreutes Wohnen zu Hause in der Öffentlichkeit,
  • Schaffung eines niedrigschwelligen Angebots, das auch die Versorgung der Senioren und Seniorinnen garantiert, die sich kein hochpreisiges Servicewohnen in einer entsprechenden Wohnanlage leisten können,
  • Vernetzung mit Kooperationspartnern wie beispielsweise Stadtverwaltung, ambulante Pflegedienste, Mehrgenerationenhaus, Seniorenbeirat, Nachbarschaftshilfe, Fahr- und Begleitdienste, Hospizverein, Klinikum, Alten- und Pflegeheime und weiteren Netzwerkpartnern aus den Bereichen Bildung, Sport, Gesundheit und Veranstaltungen für Senioren/innen im Sinne einer trägerübergreifenden Zusammenarbeit,
  • Gewinnung eines breiten Stamms an geschulten ehrenamtlichen Hilfskräften.

Das Projekt wurde auf Initiative von Kaufbeuren-aktiv gemeinsam mit dem Seniorenbüro der Stadt Kaufbeuren, dem Generationenhaus e.V und der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist entwickelt.

Das Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Kaufbeuren von oben - ANTENNE BAYERN
Festival der Vielfalt 2018
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
„Elterntalk“ - der Film.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal