ELTERNTALK - Konzept und allgemeine Informationen

Über die Koordination der Handlungsfelder Jugend, Senioren, Integration, Familie, Kultur, Ehrenamt, Vereine und Europa zielt die Stadt Kaufbeuren mit dem Koordinierungszentrum Kaufbeuren-aktiv darauf ab,  das Leben in Kaufbeuren für alle Bürgerinnen und Bürger harmonisch, friedlich und konfliktfrei zu gestalten. In Kaufbeuren leben viele Einwohner mit Migrationshintergund, insgesamt sind 97 Nationalitäten vertreten. Wo nötig, soll den Bürgern Hilfestellung gegeben werden, Schwierigkeiten zu meistern und ihr Leben auf Dauer zu verbessern.

Familien- und Integrationspolitik der Stadt Kaufbeuren

Elterntalk

ELTERNTALK ist ein Baustein der Familien- und Integrationspolitik der Stadt Kaufbeuren. Das Projekt zielt langfristig darauf ab, Eltern und Kinder in den Sozial- und Lebensräumen in das soziale Leben einzubinden und zu integrieren. Bildungsangebote sollen als Schlüssel zur Integration dienen.

Alle Bürgerinnen und Bürger, Erwachsene ebenso wie Kinder, sollen sich gern und intensiv am sozialen Leben beteiligen, gute Bildungsmöglichkeiten und Arbeitsbedingungen vorfinden und die Möglichkeit haben sich ehrenamtlich zu engagieren.

Ziel, Eltern einzubinden und zu fördern

Zielgruppen

  • ELTERNTALK richtet sich an alle Eltern von Kindern bis vierzehn Jahren
  • ELTERNTALK will insbesondere auch Eltern mit Migrationshintergrund ansprechen sowie Eltern in besonderen und/oder belasteten Lebenslagen

Ziel von ELTERNTALK ist, dass sich Eltern regelmäßig treffen, um aktuell interessante, erziehungsrelevante Themen zu besprechen. Die Gruppen werden von Moderatoren vorbereitet und geleitet. Langfristig sollen dadurch in den Lebens- und Sozialräumen belastbare (Eltern-)Netzwerke, Nachbarschaftsunterstützung, Zusammengehörigkeitsgefühl und Eigenengagement entstehen.

Koordination und Kooperationspartner

Koordiniert wird ELTERNTALK von der Regionalbeauftragten Alexandra Beck. Standortpartner ist die Katholische Pfarrkirchenstiftung St. Peter und Paul in Kaufbeuren. Kooperationspartner von ELTERNTALK sind u.a. die Elternbeiräte der Kaufbeurer Schulen, Begleitausschuss Kaufbeuren-aktiv, Integrationsbeirat, Integrationsforum und Bildungsträger.

Finanzielle Förderung

Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

Kaufbeuren von oben - ANTENNE BAYERN
Festival der Vielfalt 2018
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
„Elterntalk“ - der Film.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal