Vereint in Bewegung - Kurzinfo

Ziele & Inhalt

Im Bereich Integration, Gewalt- und Suchtprävention sowie Gesundheitsförderung gibt es zahlreiche Projekte von Sport- und Sozialverbänden. Eine Verzahnung dieser Projekte gibt es meist nur zufällig. Dabei ist es mit Blick auf die Zielgruppe von Kindern, Jugendlichen und deren Familien sinnvoll, dass die Angebote bekannt sind, gegenseitige Vermittlung stattfindet und nötige Beratung und Unterstützung geboten werden kann. Und genau das ist die Grundidee von "Vereint in Bewegung".

Unser Ziel ist es, mit Partnern aus dem Sport, sozialen Trägern und Einrichtungen sowie kommunalen Vertretern regionale Netzwerke aufzubauen und stetig weiterzuentwickeln. Auf diese Weise wollen wir Synergieeffekte nutzen, Impulsgeber für nachhaltige Kooperationen sein und gleichzeitig als Austausch- und Informationsplattform fungieren.

Träger & Partner

"Vereint in Bewegung" ist eine Kooperation zwischen dem Bayerischer Landes-Sportverband e.V., Bayerischer Fußball-Verband e.V., Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. und der Sportjugendstiftung der bayerischen Sparkassen.

Kontakt

Vereint in Bewegung
Regionalkoordinator
Heinz Burzer
87600 Kaufbeuren

Telefon:         

Mobil:
0171-4993990

E-Mail: heinz.burzer@t-online.de

"Vereint in Bewegung" wird in Kaufbeuren aus dem Bundesprogramm "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN" und durch das finanzielle Engagement weiterer Partner gefördert.

Newsletter

Suche

Projektfilm „Elterntalk“

 Projektfilm „Elterntalk“ - der Film

„Elterntalk“ - der Film.

Online-Datenbanken

Der Familien- und Bildungskompass der Stadt Kaufbeuren

 

Kaufbeuren-aktiv auf Facebook

Das Kaufbeurer Stadtportal



Alle Stadtteile, Kolumnen, Geschichten, Ratgeber, Videos, Unternehmen, Angebote und mehr....