Kleine Hilfen - Kurzinfo

Ziele & Inhalt

Mit dem Projekt Kleine Hilfen sollen in der Stadt Kaufbeuren Anlaufstellen geschaffen werden, an denen jeder schnell, unbürokratisch und unkompliziert Hilfe in kleinen Notfällen des Alltags erhält. Egal, ob es sich um ein Pflaster, ein Glas Wasser, ein kurzes Telefonat oder eine Sitzgelegenheit zum Verschnaufen handelt.

Auch außerhalb des Eigenheimes oder Elternhauses soll so soziales Bewusstsein und die Hilfsbereitschaft in der Nachbarschaft gefördert werden. Neben der Steigerung der Sicherheit für unsere Kinder, wird mit dieser Gemeinschaftsaktion außerdem für mehr Toleranz im Miteinander geworben.

Träger & Partner

Hinter dieser Aktion steht die Familienbeauftragte der Stadt Kaufbeuren.

Kontakt

Elke Schad
Familienbeauftragte Gleichstellung & Familie
Am Graben 3
87600 Kaufbeuren

Telefon:    08341/437-379
Fax:           08341/437-660

E-Mail: gleichstellungsstelle@kaufbeuren.de
Abteilung Gleichstellung und Familie in Kaufbeuren

Newsletter

Suche

Projektfilm „Elterntalk“

 Projektfilm „Elterntalk“ - der Film

„Elterntalk“ - der Film.

Online-Datenbanken

Der Familien- und Bildungskompass der Stadt Kaufbeuren

 

Kaufbeuren-aktiv auf Facebook

Das Kaufbeurer Stadtportal



Alle Stadtteile, Kolumnen, Geschichten, Ratgeber, Videos, Unternehmen, Angebote und mehr....