LOS - ein Gewinn für Neugablonz

LOS steht für das Programm "Lokales Kapital für soziale Zwecke" - ein Modellvorhaben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Europäischen Sozialfonds. In ausgewählten Gebieten können bundesweit Kleinstvorhaben, sogenannte Mikroprojekte, finanziell unterstützt werden.

Sinnvolle und erfolgreiche Mikroprojekte für den Stadtteil Neugablonz

Durch LOS soll die Beschäftigungsfähigkeit von Menschen unterstützt und erhöht werden, die am Arbeitsmarkt besonders benachteiligt sind. Der soziale Zusammenhalt im Gebiet wird gestärkt, verbunden mit der Möglichkeit für Einzelne, Anschluss an den Arbeitsmarkt zu finden. Dadurch kann das Gemeinwesen sein eigenes soziales und wirtschaftliches Potenzial besser ausschöpfen und über den Förderzeitraum von LOS hinaus weiter entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt von LOS ist die Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit.

Erfahren Sie mehr unter www.los-kaufbeuren.de 

LOS ist seit dem 30.06.2008 beendet.

Hier können Sie auf die alte Seite von LOS gelangen um weitere Informationen zu erhalten!

Newsletter

Suche

Projektfilm „Elterntalk“

 Projektfilm „Elterntalk“ - der Film

„Elterntalk“ - der Film.

Online-Datenbanken

Der Familien- und Bildungskompass der Stadt Kaufbeuren

 

Kaufbeuren-aktiv auf Facebook

Das Kaufbeurer Stadtportal



Alle Stadtteile, Kolumnen, Geschichten, Ratgeber, Videos, Unternehmen, Angebote und mehr....