Zweisprachig aufwachsen

Vortrag am 27.9. um 18.30 Uhr im Familienstützpunkt Haken

Es gibt viele gute Gründe dafür, Kinder zweisprachig zu erziehen. Dennoch werden die Erfahrungen von Eltern und Kindern damit unterschiedlich sein. Was sind die Vorteile - was sind eventuelle Risiken? Die Veranstaltung „Zweisprachig aufwachsen“ thematisiert alle diese Fragen. Anschließend besteht eine Diskussionsmöglichkeit zum gegenseitigen Austausch. Der Abend ist ein Programmpunkt des Festivals der Vielfalt und findet im Familienstützpunkt Haken in der Barbarossastraße 23 statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Eine Gesamtübersicht über alle Veranstaltungen des Festivals, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! gefördert wird, findet sich im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival

Newsletter

Suche

Projektfilm „Elterntalk“

 Projektfilm „Elterntalk“ - der Film

„Elterntalk“ - der Film.

Online-Datenbanken

Der Familien- und Bildungskompass der Stadt Kaufbeuren

 

Kaufbeuren-aktiv auf Facebook

Das Kaufbeurer Stadtportal



Alle Stadtteile, Kolumnen, Geschichten, Ratgeber, Videos, Unternehmen, Angebote und mehr....