Komisches Kopfkino

Präsentation des Projekttrailers im Sparkassenforum

Beim Filmprojekt Komische Köpfe drehten Jugendliche von Anfang 2017 bis Ostern 2017 im Kunstraum querKUNST einen Film, bei dem sich alles um Gesichter und deren Wahrnehmung dreht: Wie wirke ich auf andere? Was spielt sich nur in unseren Köpfen ab, wenn wir jemanden zum ersten Mal sehen? Warum sehen Models so gut aus? Wann verliert das Model an Ausstrahlung und verwandelt sich durch zu viel Schminke in einen Zombie? Was ist Realität? Was wird uns in den Bildern der Werbung vorgegaukelt?

Im Rahmen des Festivals der Vielfalt wird nun vom 22.9. bis 3.10. ein kurzer Trailer der Ergebnisse auf der Video-Leinwand im Sparkassenforum in der Ludwigstraße präsentiert. Er läuft jeweils ganztägig während der Öffnungszeiten der Passage. Der Eintritt ist frei.

Eine Gesamtübersicht über alle Veranstaltungen des Festivals, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! gefördert wird, findet sich im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival

Newsletter

Suche

Projektfilm „Elterntalk“

 Projektfilm „Elterntalk“ - der Film

„Elterntalk“ - der Film.

Online-Datenbanken

Der Familien- und Bildungskompass der Stadt Kaufbeuren

 

Kaufbeuren-aktiv auf Facebook

Das Kaufbeurer Stadtportal



Alle Stadtteile, Kolumnen, Geschichten, Ratgeber, Videos, Unternehmen, Angebote und mehr....