Black & White Refugees Party im JuZe Kaufbeuren

Im Rahmen des Festival der Vielfalt 2017

Das JuZe Kaufbeuren des SJR und der Arbeitskreis Asyl laden am Freitag, 22. September ab 20:00 Uhr alle Flüchtlinge und Mitbürger aus Kaufbeuren zur „Black & White“ Party ein.

Entsprechend dem Motto „Black & White“ ist ein spezieller Dress-Code angesagt: Alle Gäste kommen bekleidet mit nur schwarzen und weißen Kleidungsstücken, in Kombination oder nur schwarz oder weiß. DJs aus dem Kreis der Flüchtlinge und der bekannte DJ „Edward Twentyone“ werden für die richtige Party- und Tanzstimmung sorgen. Dazwischen gibt es die Gelegenheit zu spontanen Trommel- und Tanzeinlagen.

Diese Party bietet die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre zu begegnen, ein wenig voneinander mitzubekommen oder sich einfach nur mal einzulassen auf die Stimmung und das Lebensgefühl anderer Menschen. Zudem soll an diesem Tag den Flüchtlingen ganz bewusst die Gelegenheit geben werden, eine Party zu feiern, aus ihrem oftmals tristen Flüchtlingsalltag herauszukommen. Denn allein schon unter den Flüchtlingen gibt es genügend Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, die gegenseitige Akzeptanz erfordern, um friedlich miteinander auszukommen.

Diese Party findet im Rahmen des „14. Festival der Vielfalt“ 2017 des städtischen Koordinierungszentrums „Kaufbeuren aktiv“, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und im Rahmen des Projektes „Begegnungsraum für junge Flüchtlinge“ des SJR Kaufbeuren, gefördert von der „Aktion Mensch“, statt, beginnt am Freitag, 22.09.2017 um 20:00 Uhr im JuZe Kaufbeuren des SJR in der Hauberrisserstraße 8.

Newsletter

Suche

Projektfilm „Elterntalk“

 Projektfilm „Elterntalk“ - der Film

„Elterntalk“ - der Film.

Online-Datenbanken

Der Familien- und Bildungskompass der Stadt Kaufbeuren

 

Kaufbeuren-aktiv auf Facebook

Das Kaufbeurer Stadtportal



Alle Stadtteile, Kolumnen, Geschichten, Ratgeber, Videos, Unternehmen, Angebote und mehr....